Katze oder Hund?

Wir wollen eure Lakies sehen. Je mehr Lakies, desto besser. Aber natürlich sind auch alle Freunde von Lakies herzlich willkommen.

Katze oder Hund?

Beitragvon Chiyo am 02.03.2008, 01:09

Hallo,

Gestern waren wir mal wieder in der Hundeschule. Die neue Trainerin hat sich über Mieke kaputtgelacht: "Die spielt ja wie eine Katze! Ganz genau wie eine Katze!"
Ja. Stimmt. Wie Mieke hinter dem Wurm herhüpfte und ihn fing, erinnerte irgendwie an Spencer. Das war mir vorher noch gar nie aufgefallen.

Vorhin habe ich die folgenden Bilder gemacht, und ich frage mich jetzt ernsthaft, ob Mieke sich vielleicht für eine Katze hält. :roll:

Oder klettern Hunde in Regalen rum?
Das Regal ist neu und deshalb noch leer. Das wird lustig, wenn die Bücher drin stehen...


Bild

Bild
Ob hund sich fühlt, als wäre ihr der Himmel auf den Kopf gefallen?

Bild
"Ich hüpf doch lieber wieder runter."


Ich habe mich so über den neuen Kratzbaum gefreut. :D

Bild

Wie man sieht, ist er ist eine völlige Fehlkonstruktion. :cry:


Bild
"Da muß ich doch irgendwie hochkommen!"


Bild
"Na bitte, geht doch."

Bild
"Oh weia, das Hundemonster!!"




Bild
"Gell, damit haste nicht gerechnet?"

Bild
"Spiel gefälligst mit mir!"



Auch Kratzbaum Nr. 2 bietet keinen Schutz vor Miekemaus. :oops:

Bild

Bild

Irgendwie hat sie doch ein Rad ab, normal ist das nicht...


PS. Einen sicheren Ort gibt es doch noch: Auf den Schrank kommt Mieke nicht - jedenfalls noch nicht.

Bild
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Re: Katze oder Hund?

Beitragvon orchidee76 am 02.03.2008, 01:21

Hier hast du aber gemogelt Petra :ja:
Bild

Der 2 Kratzbaum sieht ja todschick aus!

Btw.Warum läuft "Mieke" in der Wohnung mit Leine? :roll:
Benutzeravatar
orchidee76
 
Beiträge: 1073
Registriert: 05.03.2007
Wohnort: Nähe Frankfurt

Beitragvon Chiyo am 02.03.2008, 01:34

Gemogelt? Weil das das einzige Foto ist, das ich nicht vorhin gemacht habe, sondern am 20.2.? Soooo genau wollte ich es nicht nehmen. :oops: :oops: :oops: Ich fand, das es gut zu den anderen Bildern gepaßt hat.
(Konnte ja nicht wissen, daß jemand so gut aufpaßt. :roll: )


Die Leine sorgt dafür, daß man Mieke besser pflücken kann, wenn sie hinter den Katzen herhüpft.
Deshalb trägt sie vorerst im EG die Leine, wenn sie mit den Katzen zusammen ist.

Wir üben "Katzen in Ruhe lassen". Es klappt schon viel besser - auch wenn man sich das bei den Bildern nicht so recht vorstellen kann. :lachen:
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Beitragvon Chiyo am 02.03.2008, 04:22

Chiyo hat geschrieben:Weil das das einzige Foto ist, das ich nicht vorhin gemacht habe, ... ?

Oh, oh, :sweatdrop: ich merke gerade, daß das Bild vom Solo-Kratzbaum ja auch älter ist. :shock: :oops: Da hing noch die Socke dran, die den Katzen so auf die Nerven ging, daß ich sie inzwischen entfernt habe. :blush:

Nicht so schlimm, oder? :unsure: :rolleyes: :engel1:



orchidee76 hat geschrieben:Der 2 Kratzbaum sieht ja todschick aus!

Er erfreut sich zum Glück auch großer Beliebtheit. :D

Bild

Bild
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Beitragvon Chiyo am 02.03.2008, 18:53

Ich zerbreche mir jetzt schon seit gestern den Kopf, wie ich zukünftig verhindern kann, daß Mieke auf Kratzbaum Nr.1 klettert, komme aber zu keinem Ergebnis. :?

Fest steht: Vorerst kann ich sie nicht mehr alleine und unbeobachtet im Wohnzimmer lassen. :shock: :weinen2:
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Beitragvon Lakie am 03.03.2008, 14:50

Chiyo, wann kommt denn endlich dein Lakie-Bilderbuch heraus ?

Ich steh doch schon so lang auf der Warteliste !
Benutzeravatar
Lakie
 
Beiträge: 524
Registriert: 24.03.2007
Wohnort: Midi

Beitragvon Chiyo am 03.03.2008, 22:19

Bilderbuch gibt´s keines - aber ein paar Küßchen zum Trost. :bussi:

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Beitragvon Chiyo am 04.03.2008, 15:24

Chiyo hat geschrieben:Ich zerbreche mir jetzt schon seit gestern den Kopf, wie ich zukünftig verhindern kann, daß Mieke auf Kratzbaum Nr.1 klettert, komme aber zu keinem Ergebnis. :?

Ich glaube, ich habe eine Lösung gefunden: Ich ersetze die beiden langen Säulen durch kurze und die untere kurze durch eine lange. :D
Dafür muß ich nur eine kurze Säule kaufen und habe dann eine lange übrig.
Das dürfte die einfachste und billigste Methode sein, um zu verhindern, daß Mieke auf den Kratzbaum kommt - hoffentlich. :roll:


PS. Falls jemand eine bessere Umbauidee hat - immer her damit!! :lachen:

Zur Zeit springt Mieke von der Couch/Lehne aufs Fensterbrett und von da auf den Kratzbaum. Weder Couch noch Kratzbaum können so weit vom Fenster weggerückt werden, daß sie nicht mehr rüberspringen könnte. (Ja, das Zimmer ist so klein - und Mieke springt so weit.)
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Beitragvon Chiyo am 04.05.2008, 15:28

Ich bin ziemlich sicher, daß Mieke leichte Identitätsprobleme hat und sich für eine Katze hält.

Bild

Bild

Vielleicht sollte ich sie umbenennen: Miekekatz statt Miekemaus. :wub:
:cat2:
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Beitragvon Chiyo am 09.06.2008, 17:47

"Ich passe nicht mehr unters Sofa, weil ich inzwischen zu groß bin?!?
Wer behauptet das? Die Katze?"
Bild

"So ein Quatsch!!"
Bild



"Ist doch sehr gemütlich hier!"

Bild
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Beitragvon orchidee76 am 09.06.2008, 20:32

Oh ,Petra die Pic's sind ja umwerfend süß.
Benutzeravatar
orchidee76
 
Beiträge: 1073
Registriert: 05.03.2007
Wohnort: Nähe Frankfurt

Beitragvon ronja am 09.06.2008, 20:43

Wirklich göttlich-könnte auch Ronja sein.....sie sehen sich ja sooooo ähnlich. :liebe1:
ronja
 
Beiträge: 315
Registriert: 17.02.2007
Wohnort: München

Beitragvon casi am 30.06.2008, 14:17

Oh das könnten Bilder von Inca sein :shock: Kratzbaum wird hier ebenso erobert und die Sofalehne zum schlafen benutzt...Ebenso wird unters Sofa gekraxelt... :oops: .. Hm..Und ich dachte MEIN Hund hat Identitätsprobleme... :lol:
Benutzeravatar
casi
 
Beiträge: 15
Registriert: 04.06.2008

Beitragvon Chiyo am 25.03.2009, 21:19

Irgendwann sehe sogar ich ein, daß die Erziehungsversuche aussichtslos und völlig gescheitert sind. :roll:
Mieke wird auf den Kratzbaum hüpfen, solange sie lebt. :shock: :? :cry:

Gestern habe ich also endlich einen neuen kleinen Stamm gekauft und den Kratzbaum miekesicher (?) umgebaut. Jetzt kommt sie hoffentlich nicht mehr hoch und die Katzen sind in Sicherheit.

Bild

Schade: vorher hat er mir besser gefallen, aber es nützt ja nix. Vom Fensterbrett auf die erste Liegeebene kann Mieke hoffentlich nicht springen.

Von den Katzen kam zum Glück kein Protest. Wie man sieht, mögen sie die Hängematte immer noch. :mrgreen:

Bild

Spencer hat immer an der langen Säule gekratzt, die ja jetzt nicht mehr da ist. Mal sehen, ob er wieder aufs Sofa umsteigt oder ob er sich mit der anderen langen Säule begnügt. Wie ich ihn kenne, sehe ich schwarz fürs Sofa... :roll:
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Beitragvon Chiyo am 26.03.2009, 02:03

Vorhin hat Ellis den Kratzbaum getestet: Ist er mieketauglich oder nicht?
Kommt das Hundetier zur Katze?

Bild

Nachdenken ...

Bild

Vielleicht geht´s, wenn hund sich noch mehr streckt?

Bild

Ach nein, schade. Es klappt nicht. :roll:

Bild

Urteil: der Kratzbaum ist mieketauglich.

Hoffentlich hat Ellis recht. :mrgreen:
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Nächste

Zurück zu Fotoalbum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast