Alltagsstories in Bildern und Videos

Wir wollen eure Lakies sehen. Je mehr Lakies, desto besser. Aber natürlich sind auch alle Freunde von Lakies herzlich willkommen.

Alltagsstories in Bildern und Videos

Beitragvon Chiyo am 23.10.2009, 02:18

Hallo,

gestern gab´s eine neue Fußmatte. Eigentlich ist sie ja nicht für die Hunde gedacht, aber Ellis und Mieke sehen das ganz anders. Sie lieben sie heiß und innig, wobei ich nicht sicher bin, ob Mieke sie auch mag oder nur deshalb interessant findet, weil Ellis die ganze Zeit draufsitzt oder liegt. Ihre Decke, Körbchen und Couch sind seit gestern abgemeldet. :roll:

Bild

Kaum war Ellis weggegangen, machte Mieke es sich auf der Matte gemütlich.

Bild

Als Ellis zurückkam, befürchtete ich schon, daß es großen Ärger geben könnte. Aber wie man sieht, blieb Ellis friedlich. :D

Bild

Natürlich ist die Fußmatte auch prima zum Spielen geeignet.


Direktlink




Direktlink




Ich befürchte, die beiden werden ganz schön enttäuscht sein, wenn die Fußmatte demnächst ihren Job vor der Terassentüre antritt. :mrgreen:
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Re: Alltagsstories in Bildern

Beitragvon Lakie am 23.10.2009, 09:11

Also, das ist ja nun das Höchste !!!

Aber Chiyo, könntest du es wirklich übers Herz bringen, ihnen diese so sichtbar geliebte Matte zu entziehen ? :whiteflag: :mrgreen:
Benutzeravatar
Lakie
 
Beiträge: 524
Registriert: 24.03.2007
Wohnort: Midi

Re: Alltagsstories in Bildern

Beitragvon orchidee76 am 23.10.2009, 20:29

klasse Video :daumen2:
Benutzeravatar
orchidee76
 
Beiträge: 1073
Registriert: 05.03.2007
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: Alltagsstories in Bildern

Beitragvon ronja am 24.10.2009, 14:33

....finde, dass sie jetzt echt liebevoll miteinander spielen....bei Ronja und Pepe sieht es auch so aus und manchmal quieckt Ronja ganz seelig, wenn Pepe sie an Ohren, Bart und Pfötchen zieht. Aber jeder will auch ein eigenes Körbchen!!!


LG
ronja
 
Beiträge: 315
Registriert: 17.02.2007
Wohnort: München

Beitragvon Chiyo am 24.10.2009, 15:19

Ja, die beiden verstehen sich prima und kommen ganz prächtig miteinander aus - wenn sie sich nicht gerade beißen! :shock: :weinen1:
Die letzte Beißerei ist schon ein Weilchen her ... die Tierärztin wird sich schon fragen, wo wir bleiben. :roll:

Mieke quiekt nicht, sondern grunzt. Süüüüüüüß. :liebe1:


Lakie hat geschrieben:Aber Chiyo, könntest du es wirklich übers Herz bringen, ihnen diese so sichtbar geliebte Matte zu entziehen ? :whiteflag: :mrgreen:

Gewiß. :lachen: Manchmal kann ich ganz schön brutal sein. :mrgreen:
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Neuer Lieblingsplatz?

Beitragvon Chiyo am 26.10.2009, 22:01

Mieke hat heute eine Alternative zur Fußmatte entdeckt. :mrgreen:
Ich habe für die Katzen eine Decke aufs Fensterbrett gelegt, damit sie beim Vögelbeobachten nicht immer so einen kalten Popo bekommen. Mieke findet die Decke offensichtlich sehr gemütlich. :liebe1:

Bild

Für Ellis ist das natürlich keine Option, weil sie ja keine Katze ist. :mrgreen:
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Re: Alltagsstories in Bildern

Beitragvon orchidee76 am 27.10.2009, 14:50

Och wie süß :liebe1:
Bzw,ist das eine Lakie Lampe im Hintergrund ?
Mich würde ja mal interessieren wie die so leuchtet im dunkeln.
Also Petra wie wäre mit einer Nachtaufnahme von der leuchtenden Lampe ?
Benutzeravatar
orchidee76
 
Beiträge: 1073
Registriert: 05.03.2007
Wohnort: Nähe Frankfurt

Lakielampe

Beitragvon Chiyo am 28.10.2009, 00:21

Hallo,

gar nicht so einfach, den Kerzenhalter so zu fotografieren, wie er aussieht, aber das Problem kannst Du vielleicht erkennen: er wirft nur einen minimalen Schatten, nicht annähernd so intensiv, wie man das z.B. von Windlichtern kennt. :cry:

Da hatte ich versehentlich den Blitz nicht abgeschaltet:

Bild

Macht aber nichts, denn Du kannst sehen: Kerze hinterm Lakie, das sieht zwar hübsch aus, aber es gibt natürlich keinen Schatten:

Bild

Bild

Kerze vorm Lakie, das sieht ziemlich doof aus, aber es gibt einen Schatten, allerdings nur, wenn man das komplette andere Licht ausschaltet und der Lakie dicht vor der Wand steht.

Bild

Alles in allem läuft der Lakiekerzenhalter bei mir unter "muß ich nicht haben, aber weil ich ihn nun mal habe, behalte ich ihn auch und werfe ihn nicht weg". Er besteht aus leichtem Blech. Der Lakie selbst sieht spitzenmäßig aus. Wenn es ihn platt (er ist leicht gewölbt) und solo zum Aufhängen gäbe, ohne Löcher, wäre er ein bildhübscher Hausschmuck, der allen Leuten sagen könnte, daß hier ein Lakie lebt und Wache hält.

Für mich war er eine ziemliche Enttäuschung. Aber weil ich sowieso wegen den Katzen und Mieke keine Kerzen anzünden kann, macht es auch nichts, daß er keinen "richtig hübschen" Schatten wirft. :roll: Vorm Fenster, wo er üblicherweise steht, sieht er ganz hübsch aus und stört nicht. :D
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Re: Alltagsstories in Bildern

Beitragvon orchidee76 am 28.10.2009, 14:25

Mh,eigentlich Schade das er nicht so leuchtet.Eine elektrische Lakie Lampe wäre bestimmt wirkungsvoller gewesen.
Danke für die Bilder :wink:
Benutzeravatar
orchidee76
 
Beiträge: 1073
Registriert: 05.03.2007
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: Alltagsstories in Bildern

Beitragvon Lakie am 09.11.2009, 09:55

Aber alles, was nach Lakeland aussieht, geht einem direkt mitten ins Herz ,,, :balloons:
Benutzeravatar
Lakie
 
Beiträge: 524
Registriert: 24.03.2007
Wohnort: Midi

Beitragvon Chiyo am 09.11.2009, 13:33

Stimmt. :ja:
Aber die Lakietasse neben mir auf dem Schreibtisch und das Lakiemousepad sind hübscher. :D Und am meisten freue ich mich Tag für Tag über die Lakiegarderobe für die Leinen. Die ist einfach wunderwunderschön. :liebe1:
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Das Paket

Beitragvon Chiyo am 16.11.2009, 16:46

Hallo,

heute wurde der neue Kratzbaum geliefert - natürlich in einem großen Paket mit gaaanz viel Verpackung. Das war eine gute Gelegenheit, für Ellis ein paar Kekse zu verstecken. :mrgreen:


Direktlink
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

plitz und pleh

Beitragvon Chiyo am 28.12.2009, 19:07

von plitz gibt´s leider kein Foto. :cry: Es kommt nur auf dem Hundeplatz vor. Ellis soll "platz" machen, hat aber keine Lust dazu, weil der Boden zu naß ist. Heraus kommt "plitz" - ein Mittelding zwischen platz und sitz.

Für pleh (= Mischung aus platz und steh) ist eine Treppe nötig. Mieke hat es eingeführt und findet es offensichtlich überaus bequem und gemütlich, auf der Treppe im Hausflur zu plehen. Jedenfalls macht sie es oft und lange. Für Ellis war das heute das 1. Mal und ich habe flugs zum Fotoapparat gegriffen. :mrgreen:
Man höre und staune: Ellis hat wieder mal etwas von Mieke gelernt. :tanzen:

Bild

Bild

Mieke hat ja längere Beine, da paßt es besser, aber zur Not klappt´s auch bei Ellis: pleh, hinten platz, vorne steh. :mrgreen:

Sie guckt etwas mürrisch. Heute war ihr nicht nach Geschirr zumute. Aber darauf kann frau keine Rücksicht nehmen. :roll:
Benutzeravatar
Chiyo
 
Beiträge: 2502
Registriert: 04.12.2006
Wohnort: HN

Re: Alltagsstories in Bildern und Videos

Beitragvon orchidee76 am 30.12.2009, 17:48

Echt drollig die Aufnahme :wink:
Benutzeravatar
orchidee76
 
Beiträge: 1073
Registriert: 05.03.2007
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: Alltagsstories in Bildern und Videos

Beitragvon lilly am 31.12.2009, 16:31

Liebe Chiyo,

Deine Beiträge sind wirklich super lustig. Wir haben uns schon oft über Deine tollen Tiergeschichten schräg gelacht.
Aber das Pleh ist jetzt wirklich die Krönung, bitte mehr davon :lol:

Viele Grüße und einen guten Rutsch,
lilly
lilly
 
Beiträge: 133
Registriert: 26.11.2009
Wohnort: Kaiserslautern

Nächste

Zurück zu Fotoalbum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron